Author Archives: admin

Wie man mit Sportwetten Geld verdienen kann

Matched Betting ist eine großartige Möglichkeit, um mindestens £1000 zusätzliches Geld pro Monat zu verdienen.
Ich kann von ganzem Herzen Match-Wetten empfehlen, weil das zusätzliche Geld, das ich erhalten habe, mir bei der Rückzahlung meiner Schulden so hilfreich war.

Was könntest du mit zusätzlichen Hunderten von Pfund pro Monat machen? Schulden abbezahlen, in den Urlaub fahren, ein Auto kaufen, in einige Aktien investieren?

Du brauchst etwas Geld, um damit anzufangen.

Wenn Sie um £60-£100 haben, mit denen Sie beginnen können, ist dies die minimale Art von Betrag, den Sie benötigen. Der Grund, dass Sie Geld benötigen, um dies zu tun, ist, weil, wenn Sie auf die Austauschseite gehen, Sie Geld dort hineinlegen müssen, um die Wette zu legen.

Keine Sorge, du bekommst das zurück, weil du jede Wette annullierst, aber die Website weiß das nicht!

Einige Punkte, die zu beachten sind:

Es gibt nur so viele kostenlose Wetten, die auf Anmeldungen angeboten werden, aber es gibt viele Reload-Angebote von den Wettseiten, so dass dies nicht jemals austrocknen wird.
Es lohnt sich auch, einige kleine echte Wetten zu machen, denn Sie wollen nicht, dass die Glücksspiel-Websites für Ihre Match-Wetten klug werden, da sie aufhören könnten, Ihnen kostenlose Angebote zu machen – genannt „Gubbing“.
Einige Wettseiten führen weiche Bonitätsprüfungen durch, wenn Sie sich anmelden. Einige nicht!
Wenn Sie sich bald um eine Hypothek bewerben werden, richten Sie ein anderes Bankkonto für Ihre Match-Wetten ein. Auch wenn es sich nicht um Glücksspiel handelt, wird es für die Bank so aussehen, als wäre es das, wenn sie Ihre Aussagen sieht.
Matched Betting ist steuerfrei, da es als Glücksspieleinkommen mit Happybet eingestuft wird.
Es ist kein Betrug – Matched Betting ist eine völlig legale Sache, und Profit Accumulator ist eine echte Website.
Stellen Sie sicher, dass Sie alles doppelt überprüfen, bevor Sie Ihre Wetten platzieren. Die einzige Möglichkeit, wie Sie bei Match-Wetten Geld verlieren können, ist, indem Sie den falschen Schritten folgen.
Wenn Sie in der Vergangenheit ein Problem mit dem Spielen hatten, gehen Sie bitte nicht auf irgendwelche Wettseiten.
Dies ist eines dieser Dinge, die die Leute für zu gut halten, um wahr zu sein, oder ein Betrug. Das ist es ganz sicher nicht. Ich tue es und kenne andere Leute, die es tun und das schon seit Jahren tun. Es ist eigentlich brillant – es ist ein wenig bekanntes Nebengeschäft, das je nachdem, wie viel Zeit man damit verbringt, ein wirklich lukrativer Verdiener sein kann.

Wenn Sie dieses lesen, sind Sie mehr als wahrscheinlich denkend, dass vielleicht Sie ihm einen Versuch ein Tag geben, aber nicht im Augenblick, weil Sie es nicht wirklich verstehen. Und das ist völlig verständlich! Wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein, können wir Menschen vorsichtig sein (und das zu Recht).

Gute Aussichten

Paul Buck saß in seiner Gefängniszelle und war entschlossen, dass etwas Gutes aus einer geheimen Sucht herauskommen würde, die ihn Millionen verspielen, Selbstmord versuchen und seine Ehe fast zerstören ließ.

Der britische ehemalige Vermögensverwalter hatte ein Jahr hinter Gittern, um darüber nachzudenken, nachdem er wegen Diebstahls von 434.000 Pfund (583.000 $) von seinem Arbeitgeber, der Santander Bank, eingesperrt wurde, um seine Gewohnheit zu finanzieren.

„Es bedurfte einer Wette an einem Donnerstagnachmittag im Oktober 1994, um mich von jemandem abzuwenden, der kein Interesse am Glücksspiel hatte, zu jemandem, der 17 Jahre lang nicht ohne Wette ging“, sagte der 41-Jährige der Thomson Reuters Foundation.

Als Geschäftsführer von Epic Risk Management, einem Sozialunternehmen, das die Menschen über die Gefahren des Glücksspiels aufklärt, teilt Buck seine Geschichte nun mit Gefangenen, Studenten, Soldaten und Sportlern, die Gefahr laufen, in die gleiche Falle zu tappen.

Glücksspiele haben höhere Selbstmord- und Konkursquoten als jede andere Sucht, sagte er und sind auch mit Armut, häuslicher Gewalt und Kindesmissbrauch verbunden.

Die Suchtquoten steigen wegen der Zugänglichkeit von Online-Glücksspielen, die nach Angaben der Regulierungsbehörde Gambling Commission ein Drittel aller Glücksspiele in Großbritannien ausmachen.

Die Verluste über Computer, Mobiltelefone und Tabletten stiegen zwischen 2015 und 2016 um 10 Prozent auf 4,7 Milliarden Pfund (6,3 Milliarden Dollar), sagte sie.

„Vorbeugen ist besser als Heilen“, sagte Buck, der in Preston im Norden Englands lebt. „Es ist ein langer Weg zurück, wenn du selbstmordgefährdet bist oder im Gefängnis gelandet bist.“